Jet Peel 2018-09-18T09:06:05+00:00

JetPeel – die neue Hautverjüngungsmethode

Nadelfrei, berührungsfrei und tiefenwirksam ist die neue Hautverjüngungsmethode JetPeel. Die JetPeel-Behandlung ist eine weltweit patentierte Technologie, mit der hochaktive Wirkstoffe in die Haut eindringen. Das Neue daran: Dies geschieht ganz ohne Nadel, tiefenwirksam und berührungsfrei. Der Vorteil ist, dass die Schutzbarriere der Haut nicht beeinträchtigt wird. Wie das funktioniert und für welche Anwendungsgebiete diese neue Anti-Aging-Methode geeignet ist erfahren Sie bei uns. Gerne begrüßen wir Sie auch zu einem persönlichen Beratungsgespräch direkt bei uns vor Ort. Nehmen Sie Kontakt auf!

JetPeel – die neue Anti-Aging-Behandlung

Das Besondere an JetPeel ist die neuartige Behandlungsmethode sowie die speziellen Wirkseren, die die Regeneration der Haut fördern und die Reparaturmechanismen aktivieren. Aufgrund der einzigartigen Technologie werden sie in exakter Dosierung an den spezifischen Wirkort transportiert. Dass die Methode funktioniert, wurde durch wissenschaftliche Studien an den Universitäten Leipzig und Hamburg untersucht und nachgewiesen. So kommt es, dass plastische Chirurgen, hochkarätige Dermatologen und ästhetische Praxen seit einigen Jahren die JetPeel-Behandlung anwenden. Erfolgversprechend ist die Kombination aus modernster Technik, effektiven Wirkseren aus Hyaluron, Vitaminen und Mineralstoffen sowie Sauerstoff und Hochgeschwindigkeit, die sensationelle Ergebnisse hervorbringt. Dieses Multifunktionssystem umfasst mehrere hautkosmetische Behandlungen, nämlich

  • die Lymphdrainage,
  • Exfoliation/Tiefenreinigung,
  • das pH-Management und
  • die Hydroporation.

Die Lymphdrainage wird schon lange im Gesicht angewandt und zum Beispiel gegen Akne und Narben eingesetzt. Es folgt die Exfoliation, unter der in der Kosmetik das Auftragen von Gesichtsmasken oder ein Peeling verstanden wird. Abgestorbene und überschüssige Hautschüppchen werden abgetragen, sodass die Haut an Frische und Weichheit gewinnt. Daran schließt sich das pH-Management an, das das Gleichgewicht der natürlichen Flora unterstützt und den pH-Wert reguliert und stabilisiert. Die Hydroporation ist die Phase beim JetPeel, in der die Wirkseren auf die Haut aufgebracht werden, die in zahlreichen Varianten zur Verfügung stehen, sodass auch spezielle Hautprobleme gezielt behandelt werden können.

JetPeel – die neue tiefenwirksame Behandlung und ihre Anwendungsbereiche

Was ähnlich klingt, ist nicht vergleichbar mit bereits existierenden Hautbehandlungsmethoden. Stattdessen ist JetPeel eine völlig neue Art der tiefenwirksamen Behandlung. Möglich ist das, weil das jeweilige JetPeel Wirkserum, das auf die jeweilige Indikation abgestimmt ist, durch die mit hohem Druck in ein Handstück gepresste Raumluft angesaugt wird. Durch eine spezielle Düse wird das Wirkserum in Form gebracht und so beschleunigt, dass es mit 200 Metern pro Sekunde (m/s) – das sind 720 Kilometer pro Stunde (km/h) – auf die Haut trifft. Durch die enorme Geschwindigkeit dringt es tief in die Haut ein, nämlich bis zum Stratum Reticulare. In dieser auch Netzschicht genannten Hautschicht befindet sich insbesondere extrazelluläres Bindegewebe, das weitgehend aus elastischen Fasern besteht, die der Haut ihre Elastizität verleihen. Der in dieser Hautschicht befindliche Flüssigkeitsanteil ist für die Straffheit der Haut verantwortlich. Durch die Beschaffenheit des Handstücks und die Verwendung von Raumluft beziehungsweise von medizinischem Sauerstoff (O2) oder Kohlenstoffdioxid (CO2) verläuft die Behandlung nadelfrei, berührungsfrei und aufgrund der hohen Geschwindigkeit tiefenwirksam.

Angewendet werden kann diese neue Anti-Aging-Therapie in ganz unterschiedlichen Bereichen, nämlich

  • im Gesicht, am Hals und im Bereich des Dekolletés, wo JetPeel die Kollagenbildung und die Festigkeit der Kollagenfasern fördert.
  • an den Händen, die gereinigt, gepflegt und mit Wirkstoffen versorgt werden, um Alterungserscheinungen zu reduzieren und vorzubeugen.
  • als pflegende Behandlungsbegleitung bei Akne durch spezielle Wirkstoffe, zum Beispiel Vitamin B5 und Vitamin C
  • gegen Pigmentflecken
  • zur Behandlung von Augenringen
  • zur Behandlung von Narbengewebe, zum Beispiel mit diversen Glykol- und AHA-Fruchtsäuren, sodass das Hautbild deutlich verbessert wird.
  • zur Behandlung von Besenreisern
  • zur Dehnungsstreifen-Behandlung und
  • zur Haarentfernung
  • für Körperbehandlungen, zum Beispiel für die Ganzkörper-Lymphdrainage und für die Durchblutungsförderung von Beinen und Füßen

Was JetPeel einzigartig macht

Was JetPeel einzigartig macht, ist die einer Raketendüse nachempfundene Technologie, die tatsächlich aus der Luft- und Raumfahrt stammt. Gemeint ist der Hochgeschwindigkeitsstrahl, der aus mikroskopisch kleinen Düsen mikrofeine Tröpfchen entsendet und der auf die zu behandelnde Hautfläche gerichtet wird. Dadurch wird eine Tiefeneindringung in die Haut möglich und abgestorbene Hautzellen lassen sich effektiv und auf sanfte Weise entfernen. Speziell für JetPeel entwickelte Substanzen, zum Beispiel Vitamine oder Hyaluronsäure, lassen sich so in die Haut schleusen. Das tiefe Eindringen ist durch den Hochgeschwindigkeitsstrahl möglich, sodass die Seren in tieferen Hautschichten ihre Wirkung entfalten können. Die Wirkseren werden flächig federnd zwischen das kollagene Bindegewebe eingebracht. Anders als bei Injektionen werden keine Wirkstoffdepots angelegt. Das ist nicht nur eine Besonderheit dieser Anti-Aging-Behandlung, sondern auch das Alleinstellungsmerkmal, das durch wissenschaftliche Studien mehrfach und zweifelsfrei bestätigt wurde.

Der Ablauf einer JetPeel-Behandlung

1. Die JetPeel-Behandlung beginnt mit einer ausgedehnten Lymphdrainage. Durch den konstanten Druck wird das Lymphsystem angeregt, sodass sich unter der Haut befindliche Stauungen auflösen und Schadstoffe über die Lymphknoten abtransportiert werden. Gleichzeitig kommt es zu einer verbesserten Durchblutung, da die Muskeln und das Bindegewebe stimuliert werden.

2. In einem zweiten Behandlungsschritt wird der Aerosolstrahl mit einem Abstand von rund einem Zentimeter in regelmäßigen Bewegungen über die Hautoberfläche geführt. Die enorm beschleunigten Tröpfchen besitzen eine hohe kinetische Energie, also eine hohe Geschwindigkeits- beziehungsweise Bewegungsenergie. Durch die Wechselwirkung mit der Haut und durch die Arbeitsweise in einem 45 Grad Winkel werden die äußeren Hautschichten schonend entfernt, sodass die Haut porentief gereinigt und gleichzeitig mit Feuchtigkeit angereichert wird. Selbst hartnäckige Unreinheiten können auf diese Weise schonend entfernt werden. Dieser Behandlungsschritt wird aufgrund des kühlenden Effekts und der Massage der Haut als sehr angenehm empfunden.

3. Was folgt, ist das Haut-pH-Management. Ein gesunder Hautstoffwechsel profitiert von einem sauren pH-Wert. Durch JetPeel wird der basische pH-Wert bei älterer Haut in den optimalen sauren Bereich abgesenkt, was auch die Aufnahme hochaktiver Wirkstoffe begünstigt.

4. Im letzten Behandlungsschritt, das ist die sogenannte Hydroporation, treffen die JetPeel-Wirkseren auf die Hautoberfläche, wofür ein Winkel von 90 Grad gewählt wird. Bedingt durch den Druck senkt sich die Haut, sodass eine konkave, also eine nach innen gewölbte Oberfläche entsteht. Die Haut dehnt sich, wodurch sich die Mikrokanäle in den äußeren Hautschichten erweitern. Das macht ein Eindringen der Wirkseren, die in zahlreichen Varianten zur Verfügung stehen, in tiefere Hautschichten möglich, sodass sich die JetPeel-Wirkung entfalten kann. Lässt der Druck nach, richtet sich die Haut auf, und die Kanäle schließen sich, während sich das Wirkserum zwischen den kollagenen Gewebefasern ausbreitet. Abhängig von der Haltung des Handstücks lassen sich der Abstand zur Haut sowie die Tiefe der Hydroporation variieren. Die Wirkseren regen die Neubildung von Kollagen und Elastin an. Sie versorgen die Hautzellen mit Energie, verbessern das Hautbild, glätten Fältchen und reduzieren die Pigmentierung.

Testen Sie JetPeel!

Eine komplette JetPeel-Behandlung dauert rund 45 Minuten. Hochwirksame Substanzen wie Bio-Peptide, Vitamine und Hyaluron werden in die vorbereitete und aufnahmefähige Haut eingebracht. Tiefenwirksam und nadelfrei sind die wesentlichen Attribute von JetPeel, die ein sofort sichtbares Ergebnis liefern: Die Haut wirkt jünger und sieht deutlich frischer aus, und kleinere Falten werden geglättet. Nur 4 bis 6 Sitzungen trennen Sie von diesem großartigen Ergebnis! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, lassen Sie sich von uns fachmännisch beraten oder vereinbaren Sie einen Behandlungstermin.

Behandlungsdauer: 15-45 Minuten

Betäubung: Nein

Schmerzen: Keine

Gesellschaftsfähig: Sofort

Wirkungseintritt: Sofort

Haltbarkeit: 6-12 Monate

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

Sprechen Sie mit uns vor Ort

JETZT TERMIN VEREINBAREN!