Lippenaufspritzung 2018-02-08T09:57:23+00:00

Lippen aufspritzen lassen in Mannheim: mehr Volumen mit Hyaluron

Volle und Konturen aufweisende Lippen sind bei Frauen ein wesentliches Schönheitsmerkmal. Doch mit zunehmendem Alter werden die Lippen schmaler und verlieren an Volumen. Das hat auch mit dem sich verändernden Hormonhaushalt zu tun, da es in den Wechseljahren zu einem Rückgang der Hormonproduktion kommt. Da liegt es nahe, über eine ästhetische Korrektur des Lippenvolumens nachzudenken und sich die Lippen aufspritzen zu lassen – auf natürliche Weise mit Hyaluronsäure. Doch auch, wenn Sie noch nie mit vollen Lippen gesegnet waren, können Sie sich bei uns in Mannheim die Lippen aufspritzen lassen. Lassen Sie sich zu einer Lippenkorrektur gerne unverbindlich beraten!

Lippen aufspritzen lassen in Mannheim – warum mit Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure kommt beim Menschen fast überall im Körper vor, unter anderem in den Bandscheiben, in den Knochen, in der Gelenkflüssigkeit und vor allem in der Haut. In der ästhetischen Medizin erfreut sie sich deshalb immer größerer Beliebtheit. Das gilt für die Faltenunterspritzung ebenso wie für das Lippen aufspritzen lassen. Hyaluronsäure ist ein natürlicher Mehrfachzucker, der aufgrund seiner Struktur die Fähigkeit hat, Wasser zu binden. Dank der Hyaluronsäure verfügt die Haut über eine natürliche Elastizität, und das Bindegewebe ist straff. Der natürliche Anteil der Hyaluronsäure nimmt im Alter ab, sodass die feuchtigkeitsspendende und feuchtigkeitsbindende Wirkung nachlässt und die Haut an Elastizität und Straffheit verliert. Diese Eigenschaften der Hyaluronsäure sind es, warum sie sehr gerne auch für das Lippen aufspritzen verwendet wird. Sie ist die neueste und beliebteste Aufspritzmethode, die den Lippen Volumen verleiht und die Konturen zum Ausdruck bringt.

Warum Lippen aufspritzen lassen?

Die Lippen sind ein Sinnbild für Weiblichkeit und haben eine erotisierende Wirkung. Darüber hinaus erfüllen sie einige wichtige Funktionen und Aufgaben. Das gilt einmal für die Nahrungsaufnahme ebenso wie für den Bereich der Kommunikation, auf die die Redewendung „jemandem an den Lippen hängen“ zurückgeht. Die Lippen sind für eine korrekte Sprachbildung mitverantwortlich ebenso wie für die Entstehung von Lippenlauten, beispielsweise bei den Buchstaben F, M, B und P. Anhand ihres Ausdrucks kommt ihnen auch eine besondere Rolle in der Mimik zu. Die gelenkten Lippenbewegungen drücken Emotionen aus, und so bringen die Lippen zum Ausdruck, ob sich eine Person freut, ob sie glücklich, traurig oder wütend ist. In den Lippen sind außerdem zahlreiche Nervenenden angesiedelt, die ihnen eine tastende Funktion ermöglichen, zum Beispiel beim Küssen. Alle diese Funktionen sind den meisten Menschen nicht bewusst, verdeutlichen jedoch, warum Form und Aussehen der Lippen so wichtig sind.

So funktioniert das Lippen aufspritzen mit Hyaluronsäure

Vor der Behandlung werden der Bereich um den Mund sowie die Lippen mit einer Anästhesiecreme betäubt, wodurch die Schmerzempfindlichkeit deutlich reduziert wird. Anschließend wird das Füllmittel vorsichtig mit feinsten Nadeln in die Lippen und in die Lippenkonturen injiziert. Die Behandlung dauert lediglich 15 bis 30 Minuten. Die Wirkung tritt sofort ein. Das bedeutet, dass die Lippen direkt nach der Behandlung bereits an Volumen gewonnen haben. Dieser Effekt wird im weiteren Verlauf aufgrund der wasserspeichernden Wirkung von Hyaluronsäure noch intensiver.

Lippenunterspritzungen fördern die Neubildung von kollagenem Bindegewebe

Durch das Lippen aufspritzen werden nicht nur die Konturen hervorgehoben. Die Lippen erhalten durch das eingespritzte Hyaluron mehr Feuchtigkeit. Außerdem ist es durch die Behandlung möglich, die Lippen zu formen. Nach der Behandlung sind Sie sofort gesellschaftsfähig, sodass Sie ohne weitere Einschränkung Ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen können. Das gilt unter der Voraussetzung, dass es nur zu einer leichten Schwellung der Lippen kommt. Nach 6 bis 9 Monaten ist eine erneute Lippenunterspritzung erforderlich, da die Lippen mit der Zeit an Volumen verlieren. Grund ist, dass die Hyaluronsäure nach und nach abgebaut wird, sodass eine erneute Lippenbehandlung notwendig wird. Der Abstand zwischen den Folgebehandlungen wird sich jedoch vergrößern. Denn durch die Behandlung mit Hyaluronsäure wird die Neubildung von kollagenem Bindegewebe gefördert. Das bedeutet, dass nach mehreren Lippenunterspritzungen von einem teilweise dauerhaften Ergebnis ausgegangen werden kann.

Lippen aufspritzen in Mannheim: Oberlippe oder Unterlippe oder beide?

Anatomisch gesehen ist die Unterlippe meistens etwas größer als die Oberlippe, die rund 1 bis 2 Millimeter vor der Unterlippe liegt. Mögliche Abweichungen können ganz einfach mit dem Lippen aufspritzen bei uns in Mannheim ausgeglichen werden. Ist die Oberlippe im Vergleich zur Unterlippe wesentlich kleiner, bietet es sich für eine Erstbehandlung an, lediglich eine Lippenvergrößerung an der Oberlippe vorzunehmen. Wichtig ist jedoch, dass das natürliche Größenverhältnis, also der Unterschied zwischen Oberlippe und Unterlippe, nicht umgekehrt wird. Anderes gilt für Folgebehandlungen, bei denen beide Lippen aufgespritzt werden müssen. Es ist nicht nur die schmale Oberlippe, die störend wirken kann. Manche Menschen haben eine ausgeprägte Sichtbarkeit des Zahnfleisches, wenn sie lachen, sodass dies ein weiterer Grund für die Lippenvergrößerung sein kann. Gerade beim Aufspritzen der Lippen kommt es entscheidend auf die Ästhetik an. Deshalb beraten wir Sie in unserer Schönheitsklinik in Mannheim über grundsätzliche ästhetische Aspekte und geben eine Empfehlung bezüglich der Lippenvergrößerung ab.

Wenn es nach dem Lippen aufspritzen zu Schwellungen kommt

Es kann nach der Behandlung zu leichten Schwellungen kommen, die sich jedoch nach 24 bis 48 Stunden zurückbilden. Die Haut an den Lippen ist sehr dünn, weshalb sie ohnehin dazu neigt, schneller anzuschwellen, wobei es diesbezüglich Unterschiede zwischen den einzelnen Patienten gibt. Mögliche Schwellungen nach der Behandlung treten meistens nicht symmetrisch auf, sodass es in der Anfangszeit zu einer Asymmetrie kommen kann, die sich jedoch normalisiert. Die Lippen können nach der Lippenunterspritzung gekühlt werden. Allerdings hat die Kompression Vorrang vor dem Kühlen. Sofern eine Schwellung auftritt, wird diese am Morgen des Folgetags ihren Höhepunkt erreichen. Schwellungen sind meist so geringfügig, dass sie von fremden Menschen nicht bemerkt werden. Damit die Schwellung schneller zurückgeht, sollten Sie in der Nacht Ihren Kopf in einer leicht erhöhten Position lagern. Fällt die Schwellung intensiver aus, gibt es auch Medikamente, die ein schnelles Abklingen unterstützen.

Insgesamt sind bei einer Lippenunterspritzung die gesundheitlichen und anatomischen Risiken gering. Das gilt allerdings nur dann, wenn Sie sich in die Hände eines Arztes begeben, der über anatomische Kenntnisse und die entsprechende Erfahrung verfügt. Wird die Lippenunterspritzung nicht fachmännisch und möglicherweise mit einer falschen Technik ausgeführt, kann das Lippen aufspritzen mit einem ästhetisch unschönen Ergebnis enden, das schlimmstenfalls zu dauerhaft asymmetrischen Lippen führt.

Termin für das Lippen unterspritzen bei uns in Mannheim!

Manche Patienten fragen uns, ob wir auch Lippenvergrößerungen mit Botulinumtoxin durchführen. Tatsächlich handelt es sich dabei nicht um einen Füllstoff, sondern um ein Muskelrelaxans, das die Muskeln stilllegt. Doch insbesondere im Bereich der Lippen ist die Muskulatur sehr fein, sodass jede Bewegungseinschränkung als sehr störend empfunden wird. Deshalb verwenden wir für die Lippenunterspritzung Hyaluronsäure, bei der es sich um einen gut verträglichen Füllstoff handelt.

In unserer Schönheitsklinik in Mannheim wird die Lippenunterspritzung von einer qualifizierten Ärztin vorgenommen. Wir beraten Sie nicht nur fachmännisch, sondern legen besonderen Wert auf eine natürliche Formgebung, die sich an der vorgegebenen Anatomie Ihrer Lippen orientiert. Lassen Sie sich von uns beraten und vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Behandlungsdauer: 15-30 Minuten

Betäubung: Ja

Schmerzen: Wenig

Gesellschaftsfähig: Sofort

Wirkungseintritt: Sofort

Haltbarkeit: 6-8 Monate

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin

Sprechen Sie mit uns vor Ort

JETZT TERMIN VEREINBAREN!